Übersetzungstipps R6 Rj15

Einige Übersetzungsvorschläge als grobe Richtung für diejenigen, die ihre R6 passend einer noch unbekannten Strecke vorbereiten möchten. Die Vorschläge und gefahrenen Zeiten sind von einem schnellen ehemaligen R6-Cup Fahrer namens ‚Tead‘. Originale Übersetzung ist 16-45 bei Teilung 525 mit 114 Kettengliedern. Für die folgenden Übersetzungen und den Rennstreckengebrauch empfiehlt sich eine um 2 Glieder längere Zubehörkette (116 Glieder).

Qualitativ gute Ketten vom Hersteller D.I.D für den Rennstreckengebrauch in 520 Teilung gibt es preiswert bei DINNERmoto

Oschersleben: 15/49 oder 14/46 Zeit: 1.33,8
Schleizer Dreieck: 15/48/49 Zeit: 1.33,4
Hockenheim Idm: 15/48 Zeit: 1.36,0
Hockenheim GP: 16/46-47 oder 15/45 Zeit: 1.51,8
Sachsenring: 15/49 Zeit: 1.31,6
Nürburgring GP: 15/47/48 oder 14/45 Zeit: 2.11,5 Kurz: 15/48 Zeit: 1.33,9
Assen: 15/46/47 Zeit: 1.49,6

weitere Übersetzungen:

Ledenon: 15/48 Zeit: 1.31,0 von Kampfschlumpf

Lausitzring: 15/47  Zeit: 1.48,3 von Kampfschlumpf

Zolder: 15/47  Zeit: 1.41,9 von Kampfschlumpf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: