Archive for März 2016

HMC Racing Team mit 1. Langstreckenrennen 2016 bei den 1000km Hockenheim

22. März 2016

Das neu formierte HMC Racing Team powered by Spk-Göttingen startet am Ostersamstag 26.03.2016 in die Saison 2016 des Deutschen Langstrecken Cups (DLC).

Den Saisonauftakt konnten Mario Mantai und Christoph Pudlo im 1600km entfernten südfranzösischen Nogaro und Pau Arnos bestreiten. Das Wetter spielte zwar nur teilweise mit, ließ allerdings trotzdem genug Trainingsrunden zu. Mario Mantai, der letztjährige DLC Gesamtsieger, setzt auch in der Saison 2016 seine Yamaha R6 ein. Christoph Pudlo ergänzt das Team mit seiner BMW S1000RR und bringt seine letztjährige Erfahrung aus dem Reinoldus Langstrecken Cup mit. Beide Fahrer konnten auf den französischen Strecken Rennstreckenkilometer sammeln und das Material sowie den Körper für die Saison 2016 feinjustieren. Das Team wird von Thorsten Hohnemann auf BMW S1000RR und seiner Erfahrung aus der DRC sowie dem BMW S1000RR Cup komplettiert. Thorsten begann den Saisonstart auf seiner neuen BMW im spanischen Valencia und beendete die Saisonvorbereitungen mit Christoph Pudlo bei einem sonnigen Trainingstag in Hockenheim. Das HMC Racing Team tritt in der Klasse 1 des DLCs an und wird versuchen mit konstanten Ergebnissen sowie einem guten Teamgeist den Nachteil der schwächeren Yamaha R6 gegenüber den 1000 Kubik Konkurrenten zu kompensieren.

Das Team ist motiviert am 26.03.2016 zum knapp sieben Stunden andauernden 1000km Lauf in Hockenheim an den Start zu gehen. Rennstart ist um ~11.30 Uhr und über einen Besuch in Box 23 sowie gedrückte Daumen freut sich das HMC-Team natürlich riesig.

Weitere Informationen wie Zeitplan, Boxenplan und Livestream findet ihr unter: http://www.1000km.de

Viele Grüße, HMC Racing Team powered by Spk-Göttingen #7

Advertisements

Freies Renntraining Oschersleben 29.4.16

14. März 2016

Oschersleben 29.04.2016 Trainingsfahrt / Renntraining
Zum Saisonstart bietet der Hannoversche Motorsport Club am Fr. 29.4 einen Rennstreckentrainingstag in 4 Leistungsgruppen an. Somit für Rennstreckenneulinge bis hin zum erfahrenen Rennstreckenfahrer geeignet. Insgesamt stehen 110Minuten Fahrzeit zur Verfügung. Das HMC Racing Team ist am Start und steht vor Ort gerne mit hilfreichen Tipps und Tricks zur Verfügung.

2

Weitere Informationen wie Ausschreibungsunterlagen und Nennungsformular findet ihr hier: http://www.hmc-hannover.de/Training/training.html