Archive for Oktober 2015

RLC #5 04.10.2015 6 Stunden – Nürburgring

15. Oktober 2015

Nach einem erzielten 4.Platz beim RLC am 6.9.15 befand sich das Team Atc-Racingparts auf dem 6. Gesamtrang in der Meisterschaft. Allerdings lagen einige konkurrierende Teams in unmittelbarer Nähe, sodass mit einem guten Ergebnis beim finalen Lauf das Saisonergebnis 2015 noch einmal optimiert werden könnte.

Der Rennsonntag begann regnerisch, sodass das Zeittraining auf Regenreifen und bei sehr frischen Bedingungen von etwa 10 Grad ausgefahren werden musste.
Allerdings gelang es dem Team bei den widrigen Bedingungen recht gut und es war ein Start ins 6 Stunden Rennen vom 6. Platz von 57 am Start stehenden Teams möglich.

Ben übernahm den Start, überholte etliche Konkurrenten und konnte als Führender die ersten Runden abschließen. Leider funktionierte der Regenreifen nach einigen Runden nicht wie gewünscht, sodass das Team auf P9 abrutschte. Christoph übernahm daraufhin bei abtrocknenden Bedingungen. Nach gut 1,5 Stunden lag das Team nun auf P6 und visierte die vorderen Plätze an. Nach einem weiteren Wechsel, ging Ben erneut mit Regenreifen auf die Strecke, da leichter Regen auf einem Streckenteil einsetze. Daraufhin konnte Kai seinen Stint bereits auf Slicks fahren. Auch Ben und Christoph konnten den Rest des Rennens nun auf Trockenreifen fortführen und das gute Zeitenniveau brachte das Team weiter vorwärts.

Nach 6 Stunden, 160 Runden à 5,137km und etlichen Positionskämpfen auf der Strecke, konnte das atc racingparts Team powered by Spk Göttingen einen hervorragenden 4.Platz einfahren.

Das ganze Team mit Helfern war über die finale Saisonleistung sehr froh und wurde schließlich ebenfalls mit einem 4. Gesamtrang in der RLC Meisterschaft belohnt. Dies trotz der Probleme, die über die Saison verteilt auftraten.

Auf der Abschlussfeier wurde dieses Ergebnis dann noch ausgiebig gefeiert.

Wir sagen DANKE an alle Unterstützer der diesjährigen Saison, die solch eine Leistung ermöglicht haben!

118 Ben de Bondt, Christoph Pudlo, Kai Altenhofen Team2015

Advertisements

Christoph Pudlo gefilmt beim 6 Stunden Rennen Nürburgring 06.09.2015

14. Oktober 2015

Eininge Runden von atc-racingparts Fahrer Christoph Pudlo auf BMW S1000RR gefilmt von Kevin Mos beim 6 Stunden Langstreckenrennen am Nürburgring. Rennbestzeit 2.05,2 min. Viel Spaß!