Erster Funktionstest

Etwa 4 Wochen nach der OP am Handgelenk, befreite ich mich von meiner Gipsschiene und schmiedete erste Pläne wann ich wieder auf die Rennstrecke zurückkehre. Meine Hand erholte sich gut und die Physiotherapeutin bescheinigte mir 50° Bewegungsfreiheit nach oben. Zwar noch etwas von einem gesunden Handgelenk entfernt, aber  das Speer Racing Event am Pfingstwochenende in Oschersleben passte einfach zu gut für einen Funktionstest 😀 Nach unten hatte ich lediglich eine Bewegungsfreiheit von 20°, allerdings wollte ich 6 Wochen nach der OP wissen wie sich das auf dem Motorrad anfühlt. Schorsi, der seine BMW S1000RR verkauft hatte, stellte mir einen Probeturn auf seiner neu erworbenen Cup-R6 zur Verfügung. Das war klasse, denn meine R6 war noch in der Garage und wartete auf ihr repariertes Rennkleid.

So packte ich meine Sachen und düste Sonntag früh nach Osche. Dabei konnte ich Schorsi noch bei seinen Sprintrennen technisch und moralisch unterstützen. Er hatte sich innerhalb von nur 2 Tagen Fahrzeit nach dem Umstieg auf R6 bereits auf eine 1.36min gesteigert. Er kam blendend zurecht und bereute seinen Umstieg keine Sekunde. Respekt für diese Leistung!

Am Nachmittag durfte ich dann auf die Dunlop bereifte R6 steigen. Zwar waren die Reifen und das Fahrwerkssetup leicht ungewohnt, aber ansonsten fühlte ich mich schon recht wohl. Nach 1,5 Turns stellte ich die R6 wieder im Fahrerlager ab. Ich hatte beim Umlegen noch leichte Einschränkungen mit der Hand, aber die anderen Abläufe konnte ich fast wie gewohnt abrufen. Ich war zuversichtig in 2 Wochen beim nächsten Lauf der Seriensportmeisterschaft wieder beherzt eingreifen zu können. Dann starte ich aufgrund des verpassten 1. Laufs von relativ weit hinten, aber ich werde natürlich versuchen ein paar Lücken zu finden und so weit es geht nach vorn zu fahren 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: