Seriensport DM Lauf2 Schleiz 8+9.5.2010

Nach meinem Touchdown am Nürburgring hatte ich viele Fragezeichen im Kopf und war sehr verunsichert. In der Warsteiner Kurve (ehemals Bit-Kurve…immer diese Alkoholiker) war mir das Vorderrad eingeklappt. Da dies eine  etwas flottere Ecke war, konnte ich von Glück reden, dass am Moped nicht allzu viel kaputt ging und ich mir keine nennenswerten Verletzungen zuzog. Somit war mein Moped im neuen Renndress bereit für das schleizer Asphaltband. Zum Glück hatten 2 Wochen Seriensport-Pause gereicht.

Leider verlor ich am Anreisetag durch einen Stau 1,5 h und kam somit nur noch zu einem von zwei Trainingsturns. Jedoch war das Wetter sehr durchwachsen und die geringere Fahrzeit nicht allzu schlimm.

Auf der Strecke merkte ich jedoch, dass nun die verhasste Kurvenangst in mir saß. Ich hatte kein Vertrauen mehr in die Bridgestone Reifen. Genau genommen in den Vorderreifen.

Am Samstag in der DP wurde es nur bedingt besser und so hatte ich vor dem Rennen am Sonntag ein mulmiges Gefühl und war doch leicht enttäuscht, dass ich die von mir erhoffte Performance nicht abliefern konnte.

Waldmann fuhr mit der Moto2 einige Testrundenmit Micha und Daniel

Am Renntag sollte die Klasse 4 bereits um 9.30 gestartet werden. Obwohl es zu der Uhrzeit noch leicht frisch war, verwöhnte uns die Sonne und somit konnte der Asphalt doch noch einige °C speichern. Ich stand auf Startplatz 22 von etwas mehr über 30 Starter, da ich aufgrund des Abflugs am NRing keine Chanche hatte um Punkte zu fighten. Jedoch bin ich i.d.R. ein guter Starter und nahm mir vor dies auch erneut umzusetzen.

Bewegte Bilder sagen mehr als 1000 Worte und somit habe ich das Renngeschehen erneut mit meiner billig Helmkamera aufgezeichnet. Zum Glück sind in der Klasse 4 nur Gaskranke unterwegs, sodass ich einige spannende Rennfights dokumentieren konnte. Aber seht selbst: 🙂

http://vimeo.com/11836682

Ich war nicht gestürzt und hatte durch meinen 13.Platz 3 Meisterschaftspunkte eingefahren. Somit wurden all meine schleizer Wünsche erfüllt und ich hoffe, dass es nun mit dem Vertrauen weiter bergauf geht. Oschersleben wird mich hoffentlich nicht enttäuschen 8)

Advertisements

4 Antworten to “Seriensport DM Lauf2 Schleiz 8+9.5.2010”

  1. Marc#7 Says:

    Hey Chris,

    schöner Bericht und super Video! Es hat sich nur ein kleiner Fehler eingeschlichen, bzw. eine Verwechslung…

    Die Kurve ist die ehemalige Bit- und heutige Warsteiner-Kurve.

    lg

    #7

  2. mirko#458 Says:

    Hi Chris,

    geiler Blog (fast hätt ich „nett“ geschrieben).
    geniales Video – hoffe ich komme die Saison auch mal drauf 😉
    Ihr habt da echt auch schöönste Fight abgeliefert.

    bis in oschersleben!
    Gruß

  3. UXO Says:

    He Schlumpfine, dich hat der Rennvirus ja echt richtig erwischt.. bleib immer oben und immer schön am Kabel ziehen 🙂

    Monster-Matze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: